Allgemeine Zahnheilkunde

Foto Zahn und Spiegel beim ZahnarztDie allgemeine Zahnheilkunde umfasst die frühzeitige Erkennung und Behandlung von kariösen Zahnerkrankungen, von Erkrankungen des Zahnbettes, Ausschaltung von Schmerzen des Zahnmarkes und die Behandlung von Zahnverlust (Prothetische Zahnheilkunde), einschließlich regelmäßiger Untersuchungen auf Tumoren der Mundgewebe.

Unsere Praxis ist auf die vordringliche Behandlung von Zahnschäden durch Füllungsmaterialien orientiert, um einen frühzeitigen Substanzverlust des Zahnschmelzes zu verhindern. Überkronungen werden dadurch weitaus seltener nötig.
Als Füllungsmaterialien stehen uns 3 verschiedene zahnfarbige Materialien zur Verfügung, welche sich hinsichtlich Haltbarkeit und Kosten für den Patienten unterscheiden. Die einfachste Form ist für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen vollkommen kostenfrei. Die teuerste Variante ist frei von Bis-GMA und wird innerhalb eine Garantiezeit von 5 Jahren kostenfrei ausgetauscht. Amalgam wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Patienten verarbeitet.

Für die Versorgung von Zahnlücken stehen uns verschiedene Speziallabore in Kiel, Flensburg und Lübeck zur Verfügung, welche sich auf die Implantatversorgung, die Modellgusstechnik für herausnehmbaren Zahnersatz sowie die Arbeit mit verschiedenen Keramiken spezialisiert haben.
Auf Wunsch werden mit der Herstellung des Zahnersatzes kostengünstige Labore beauftragt, welche dennoch eine überdurchschnittliche Qualität anbieten.

Mit Erfolg wenden wir die von Prof. Kern (Kiel) favorisierte Behandlung mit Adhäsivbrücken an (Klebetechnik ohne Überkronung).